13.09.2012 – B wie Bettgeschichten bis W wie Weisheitszahn-OP

Hallo liebe Blogleser,

sorry, dass ich in letzter Zeit kaum was geschrieben habe, aber ich musste mich mental auf meine Weisheitszahn-OP am 06.09.2012 vorbereiten.
Gott sei Dank habe ich es überlebt! Ich glaube die Bilder sagen alles, oder?


2 Stunden nach dem Eingriff ging es mir noch gut. Da hatte die örtliche Betäubung ja auch noch gewirkt.

Meine Wiesheitszähne!

So sah ich einen Tag danach aus!

Zum Glück sieht man jetzt nicht mehr all zu viel. Allesdings habe ich immer noch eine Schwellung am Zahnfleisch und entzündet hat sich auch alles. Aber ich habe von meinem Oralchirugen Antibiotheka bekommen, damit die Entzündung wieder weggeht… Jetzt geht es einigermaßen!

Zurück zum eigentlichen Thema: Calli & Balu

Zunächst möchte ich euch einige Impressionen aus den letzen Tagen zeigen:

31.08.2012 – Calli & Balu im Wohnzimmer


03.09.2012 – Eigentlich wollte ich ein Bild vom Himmel machen, aber Balu wollte mal wieder Model spielen! 😉


11.09.2012 – Balu ist noch ganz nass vom Duschen. 😉


11.09.2012 – Calli, die süße Maus kann auch mal frech werden.


12.09.2012 – Calli scheint wohl das große Kissen von Balu zu mögen! :-*

Gestern haben wir angefangen die Mahlzeiten ins Wohnzimmer zu verlegen. Calli wollte anfangs nicht, aber das Nassfutter von Felix schmeckt ihr so gut, dass sie ihre Angst überwunden konnte. Was mir seit einiger Zeit auffällt, ist dass Calli schneller frisst als Balu. Sonst war das immer andersrum!
Als Calli mit dem Fressen fertig war, ist sie schnell ins Schlafzimmer auf die Fensterbank gehüpft und Balu später auch:

Heute Morgen haben wir es wieder so gemacht! Nach dem Fressen ist Calli dann wieder ins Schlafzimmer gerannt. Sehr euch die Bilder und Videos an was Sensationelles passiert ist:

Die süße Maus liegt zum ersten Mal in unserem Bett. 🙂

Balu gefällt das ganz und gar nicht.

Schön kuschelig.

Streit kommt in den besten Familien vor! 😉

Als ich von meinen Eltern Heim kam, saß Calli wieder auf der Küchenzeile und balu kam mir wieder freudig entgegen… Als ich mich umgezogen und an den PC gesetzt hatte, hörte ich in der Küche ein großes Gefauche von Calli und schwupps waren die beiden Racker auch schon in unserem Schlafzimmer. Das ging alles so schnell, dass ich keine Zeit hatte es zu filmen, aber hier seht ihr was danach geschah:

Ihr Abenbrot haben Calli & Balu dann wieder in der Küche bekommen. Der Rest des Tages verlief sehr ruhig!

Bis dahin! Eure Caro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: